Minelab Equinox Serie erhältlich ab Februar 2018

Minelab Equinox Serie ist ab Februar 2018 in Deutschland erhältlich. Bezogen werden kann sowohl der Equinox 600 als auch das 800er Modell im Minelab-Shop.

Die neuen Minelab-Maschinen sehen den Quest Metalldetektoren (Q20 und Q40) sehr ähnlich. Laut Hersteller werden sie alle vorhandenen Metalldetektoren mit VLF Technik bei weitem überragen (Marketingaussage).

Der Equinox 600
3 voreingestellte Suchprogramme: Park, Feld, am Strand. Betriebsfrequenzen: 5 kHz, 10 kHz, 15 kHz und Multi (gemischt). Die Besonderheit des Minelab Equinox 600 ist sein Multi-IQ-Technologie. Der Detektor ist in der Lage, gleichzeitig mit mehreren Frequenzen zu arbeiten.

Der Equinox 800
Der Metalldetektor Minelab Equinox 800 enthält alles, was auch der Minelab Equinox 600 hat. Plus Betriebsfrequenzen: 5 kHz, 10 kHz, 15 kHz, 20 kHz und 40 kHz (die letztere Hochfrequenz deckt sich mit der neuen XP-Deus Obergrenze). 4 voreingestellte Programme: Park, Feld, Beach, Gold. Außerdem gibt es ein anpassbares Programm.

Der Minelab Equinox wird mit einem drahtlosen Kopfhörer geliefert.

Ungewöhnlich an diesem Metalldetektor: Der Minelab Equinox 800 verfügt über eine Reaktivitäts-Einstellung, also eine Geschwindigkeitsregelung mit 8 Stufen. Diese Funktion ist identisch mit dem bereits bestehenden XP Deus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.